ORF musikprotokoll
Konzert
Österr. Erstaufführung

Termine: 

07/10/2017 - 19:30

Orte: 

Tickets: 

Biografien: 

endlos die nacht / senza ritorno

Marko Nikodijevic
endlos die nacht / senza ritorno für Gitarrenquartett und Elektronik (2015)
Das Stück endlos die nacht / senza ritorno verwendet wenige Fragmente aus Chopins Nocturne Nr. 20 in cis-Moll op. posthum. Diese in Schleifen wiederholten Fragmente wurden mit dub-techno-typischen Effekten bearbeitet. Gitarren, Instrumente edler Nachtmusik, stemmen sich durch Tremolieren und digitale Delay-Schleifen entgegen ihrem eigenen kurzen Nachklang. Klavierresonanzen färben den Gitarrenklang immer mehr, bis er vollends in der Weite des Raumes verschwindet. Das Stück ist in liebender Erinnerung an Adam Falkiewicz geschrieben.
Marko Nikodijevic
Barry GuyMaya Homburger & Barry GuyAleph GitarrenquartettAleph GitarrenquartettAleph Gitarrenquartett, Zeynep Gedizlioğlu
Aleph Gitarrenquartett, Zeynep GedizlioğluMaya Homburger & Barry GuyAleph Gitarrenquartett, Maya Homburger & Barry GuyMaya HomburgerMaya Homburger & Barry Guy

InterpretInnen: 

Aleph Gitarrenquartett
Andrés Hernández Alba
Tillmann Reinbeck
Wolfgang Sehringer
Christian Wernicke
 
Maya Homburger (CH)
Barry Guy (GB)

Kooperationen: 

Aleph Gitarrenquartett