musikprotokoll 2015

Nigredo

Liebe Besucher/in,
hier können Sie sich für einen Slot der Installation "Nigredo" anmelden. Die Installation läuft vom 8.10.-11.10., jeweils von 10:00-17:00 im Kunsthaus Graz.
Die in diesem Kunstwerk verwendeten Techniken sind absolut sicher, könnten jedoch nicht für alle Besucher/innen geeignet sein.
Bitten nehmen Sie folgende Punkte zur Kenntnis, bevor Sie sich für einen Nigredo-Slot anmelden.

  • Nach meinem besten Wissen bin ich in guter körperlicher Verfassung.
  • Ich leide nicht an Herzkrankheiten oder Epilepsie und bin voll und ganz in der Lage, an diesem Kunstwerk teilzunehmen.
  • Es ist mir vollauf bewusst, dass zum Kunstwerk folgendes gehört: sehr hohe Laustärke, die 120dB erreichen kann; in hoher Frequenz flimmernde Lichter; und starke, induzierte mechanische Vibrationen.
  • Ich nehme zur Kenntnis, dass mir Ohrenstöpsel angeboten werden.
  • Hiermit entscheide ich mich freiwillig an diesem Kunstwerk teilzunehmen, im Wissen, dass die damit verbundene Nebenaktivität ein Risiko für mich darstellen könnte.
  • Ich BEFREIE und ENTLASTE Marco Donnarumma, das ORF musikprotokoll, die Universalmuseum Joanneum GmbH oder alle, die damit verbunden sind, von jeglicher Haftung, jeglichen Ansprüchen, Forderungen, Klagen und Klagegründen, beziehungsweise VERZICHTE ich auf diese.

 

Hier finden Sie eine Übersicht, welche Slots schon gebucht sind und welche Slots noch frei sind:

-> Slot-Übersicht

Bitte melden Sie sich nur für einen Slot an, wenn Sie mit diesen Punkten einverstanden sind.

-> Hier gehts zum Anmeldeformular

 

Koproduktion ORF musikprotokoll & Kunsthaus Graz. In Kooperation mit SHAPE – Sound, Heterogeneous Art and Performance in Europe.
Marco Donnarumma ist SHAPE Künstler. Gefördert durch das Programm „Creative Europe“ der Europäischen Union.