musikprotokoll Header 2012
Konzert

Termine: 

05/10/2012 - 20:30

Orte: 

Tickets: 

  • Festivalpass 2012

  • TP05102012

Biografien: 

Territory Matters

Foto Thomas Amann
Territory Matters (2012)

Auch eine Frage der Kohärenz: Duo, Trio, Solo (exponiert, abwechselnd, durcheinandergeworfen) – vorübergehende Fixationspunkte (oder eher: -linien) in einem fragmentierten, zerrissenen, kammermusikalischen Zusammenhang, zugleich aber auch unterschiedliche Versuche, Raum einzunehmen/Raum auszusparen – haptisch, flach und nicht-perspektivisch.

Im Umfeld dieser Versuche: Spiegelfechtereien, (musikalische) Revier- und Scheinkämpfe, Gebiets- und Besitzansprüche, Vereinnahmungen (aber auch Rückzugsmöglichkeiten), Festklammerungen, Zusammenschlüsse, Abschottungen.

Ein Bloßlegen von Formationen, ein Offenlegen von Gesten und Übereinkünften, ein Herantasten an und Abtasten von akustischen Territorien.

Thomas Amann
Ensemble ZeitflussEnsemble ZeitflussEdo MicicEnsemble ZeitflussEdo Micic und Thomas Amann
Edo MicicChristian Klein und Ensemble Zeitfluss

InterpretInnen: 

Thomas Amann (A) Komposition
Ensemble Zeitfluss (A)
Edo Micic (A) Dirigent

Zinajda Kodric, Flöte
Sabrina Csrnko, Oboe
Hubert Salmhofer, Klarinette
Arnold Plankensteiner, Klarinette
Clemens Frühstück, Sax
Ivan Calestani, Fagott
Tim Purcell, Horn
Peter Travnik, Trompete
Reinhard Summerer, Posaune
James Smale, Schlagwerk
Eva Bajic, Klavier
Maija Karklina, Cembalo
Tjasa Ceric, Akkordeon
Kathrin Lenzenweger, Geige
Georgia Privitera, Geige
Daniel Moser, Bratsche
Myriam Fidalgo, Cello
Daniela Petry, Bass

Kooperationen: 

Die Komposition von Thomas Amann ist ein Auftragswerk des musikprotokolls.