musikprotokoll Header 2012
Konzert

Termine: 

05/10/2012 - 20:30

Orte: 

Tickets: 

  • Festivalpass 2012

  • TP05102012

Biografien: 

music box

Foto Marko Nikodijevic
music box – selbstportrait mit ligeti und strawinsky (und messiaen ist auch dabei) (2000–2001/2003, rev. 2006)

Die Komposition wurde mittels digitaler Technik konzipiert und realisiert. Der Computer diente als Instrument, mit dem mögliche kompositorische Szenarien entwickelt, erforscht und auf ihre Tauglichkeit geprüft werden. Ein fraktales  selbstreplizierendes Modell generiert das Notenmaterial, ein anderer Algorithmus die Strukturmodelle, die den  unendlichen Informationsfluss zu bekannten syntaktischen Modellen weiterverarbeiten. Wie ferne Erinnerungen schimmern daher Anklänge an Ligeti, Strawinsky und Messiaen durch, doch diese „Musiken“ sind eine vom Computer geschaffene Illusion. Was wir „hören“, ist nicht wirklich „präsent“, sondern nur eine zufällige Verknüpfung von Daten, ein Schmetterlingseffekt, der mit unserer Wahrnehmung spielt. Der Titel music box/selbstportrait mit ligeti und strawinsky (und messiaen ist auch dabei) nimmt Bezug auf die für dieses kompositorische Verfahren charakteristische Mechanizität: die Komposition als eine Art Kochbuch oder eine mit kompositorischen Techniken des 20. Jahrhunderts bestückte Musicbox. Gleichzeitig  war dies mein Versuch, mich irgendwie vom Ligeti/Strawinsky-Minderwertigkeitskomplex zu befreien.

Ensemble ZeitflussEnsemble ZeitflussEdo MicicEnsemble ZeitflussEdo Micic und Thomas Amann
Edo MicicChristian Klein und Ensemble Zeitfluss

InterpretInnen: 

Marko Nikodijevic´ (SRB/D) Komposition
Ensemble Zeitfluss (A)
Edo Micic (A) Dirigent

Zinajda Kodric, Flöte
Sabrina Csrnko, Oboe
Hubert Salmhofer, Klarinette
Arnold Plankensteiner, Klarinette
Clemens Frühstück, Sax
Ivan Calestani, Fagott
Tim Purcell, Horn
Peter Travnik, Trompete
Reinhard Summerer, Posaune
James Smale, Schlagwerk
Eva Bajic, Klavier
Maija Karklina, Cembalo
Tjasa Ceric, Akkordeon
Kathrin Lenzenweger, Geige
Georgia Privitera, Geige
Daniel Moser, Bratsche
Myriam Fidalgo, Cello
Daniela Petry, Bass