musikprotokoll 2010 Header
Konzert
Österr. Erstaufführung

Termine: 

08/10/2010 - 19:30

Orte: 

  • Helmut-List-Halle

Biografien: 

Streichquartett Nr. 2

James Clarke (c) James Clarke
Streichquartett Nr. 2 by James Clarke (mp3, 3.53mb) © ORF musikprotokoll
Streichquartett Nr. 2

Das Streichquartett Nr. 2 wurde für das Arditti Quartet geschrieben und ist diesem auch zugeeignet. Es ist ein Auftragswerk, das vom Huddersfield Contemporary Music Festival gemeinsam mit MaerzMusik/Berliner Fest­spiele vergeben wurde und am 21. November 2009 in Huddersfield, England, zur Urauffüh­rung gelangte.

Erläuternde Werknotizen sind vom Kompo­nisten nicht zu bekommen, dafür schreibt er:

„Es ist eine Qualität der Musik – wie auch manch anderer Künste –, dass sie Ideen nicht auf derselben Ebene wie Worte transportiert. Die Substanz ist eine andere. Ich lasse die Musik lieber für sich selbst sprechen und vermeide nach Möglichkeit alles Beschrei­bende (inklusive eines Titels). Ich glaube, dass der Versuch einer Beschreibung des schöpfe­rischen Impulses oder der einem Werk zugrunde liegenden ,Inspiration' nur von seinem enigmatischen Potential ablenkt und seiner unmittelbaren Kraft entgegenwirkt."

James Clarke (Übersetzung: Friederike Kulscar)

InterpretInnen: 

James Clarke (*1957, GB), Komposition
Arditti Quartet (GB)
Irvine Arditti, Violine
Ashot Sarkissjan, Violine
Ralf Ehlers, Viola
Lucas Fels, Cello