musikprotokoll 2008 Header
Konzert
Uraufführung

Termine: 

12/10/2008 - 19:30

Orte: 

Biografien: 

Zyklus: Gedichtsammlung vom Leben eines Helden

Wen-Cheh Lee
Zyklus: Gedichtsammlung vom Leben eines Helden

Zyklus aus der Gedichtsammlung vom Leben eines Helden

II. Misserfolg.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass ein Misserfolg meistens nicht plötzlich eintrifft, sondern auf vielen kleinen negativen Umständen beruht, die meist unbemerkt im Hintergrund ablaufen. Solche „Kleinigkeiten des Negativen" summieren sich und können schließlich zu einem psychischen Ausnahmezustand führen.

Das zweite Gedicht aus der Sammlung Leben eines Helden ist die unmittelbare Fortsetzung der Geschichte des ersten Gedichtes. Der jugendliche Held, der einerseits unerfahren und anderseits leidenschaftlich und willensstark ist, bekommt nun den Misserfolg wegen seines eigensinnigen und eigenmächtigen Charakters zu spüren.

Die kompositorische Idee soll keine Vertonung oder musikalische Umsetzung des Gedichts sein. Ich konzentriere mich stattdessen auf die innere Bedeutung und psychologische Atmosphäre der Worte, um unterschiedliche musikalische bzw. sprachliche Phänomene zu konstruieren. Die vom Ensemble dargestellten mikrointervalligen Spannungen der musikalischen Fläche und der Sprechstimmen rezitierten vielfältig Verzögerungen der Worte des Gedichts und fokussieren letztendlich den thematischen Schwerpunkt, die Niederlage.

Wen-Cheh Lee

InterpretInnen: 

Wen-Cheh Lee, Komposition
Ensemble für Neue Musik
Edo Micic, Leitung

Kooperationen: 

Die Klangwege 2008 sind eine Kooperation der Kunstuniversität Graz und musikprotokoll. 2008 haben Gerd Kühr und Wolfram Schurig diese Reihe betreut.