musikprotokoll 2008 Header
Konzert
Österr. Erstaufführung

Termine: 

10/10/2008 - 19:30

Orte: 

Biografien: 

On a Clear Day

Matthias Pintscher
On a Clear Day - für Klavier (2004)

Die Musik ist einem minimalistischen Werkkomplex der großen US-amerikanischen Künstlerin Agnes Martin (die im Dezember 2004 im Alter von 92 Jahren verstorben ist), nachempfunden: On a Clear Day, einer Mappe mit 30 Siebdrucken (begonnen 1971 - dem Jahr, in dem ich geboren wurde) auf japanischem Hadernpapier, das nur von filigransten horizontalen und vertikalen Linien in einem weichen, sanften Grau überzogen ist.

Die Reinheit, die „klaren" Gedankengänge und die meditative Sensibilität, die sich in dieser Bildserie verdichten, haben mich zutiefst berührt. Die Musik ist meine Reflexion über das Kunstwerk und versucht, seiner Fragilität adäquaten Ausdruck zu verleihen, indem es dieselbe Art Schwebezustand spürbar macht - alle musikalischen Ereignisse und Entwicklungen bauen auf einem einzigen Ton auf: dem Es, das als [eine] akustische horizontale Linie[n] betrachtet werden könnte, die diskret zu einer Achse der Harmonie ausgeweitet wird/werden.

Matthias Pintscher

InterpretInnen: 

Matthias Pintscher, Komposition
Hsin-Huei Huang, Klavier

Kooperationen: 

Das Stück wurde am 28. Februar 2004 von Mitsuko Uchida an der Alten Oper Frankfurt uraufgeführt.