musikprotokoll 2004 Header
Konzert

Termine: 

24/10/2004 - 21:30

Orte: 

Biografien: 

3d klang in echtzeit

3d klang in echtzeit

Julean Simon spielt ein elektronisches Blasinstrument und steuert damit Synthesizer und selbst geschriebene Synthese- und Spatialisierungsprogramme. Sein Interesse gilt der Weiter­entwicklung des Instruments und vor allem auch der Spieltechnik, also der Echtzeit-Erzeugung von elektronischer Musik.

Die Hauptinstrumente von Seppo Gründler sind präparierte (Midi-)Gitarre und Computer. Seine Patches sind für den musikantisch/improvisatorischen Einsatz konzipiert. Sein Augenmerk liegt in der Weiterverarbeitung, Steuerung und Spatialisation der mit der Gitarre erzeugten Klänge.

Zentral in der Zusammenarbeit von Simon/Gründler ist das improvisatorische Moment, wobei die entsprechende akustische Tradition mit den Möglichkeiten der Elektronik weitergeführt wird. Durch die Möglichkeiten des IEM CUBE erweitern sich die spieltechnischen und improvisatori­schen Möglichkeiten auf die Lokalisation und Bewegung der Klänge im Raum.

Seppo Gründler

InterpretInnen: 

Julean Simon, Blaswandler
Seppo Gründler, Gitarrenkontroller