musikprotokoll 2001 Header
Installation

Termine: 

11/10/2001 - 10:00 bis 23:00
12/10/2001 - 10:00 bis 23:00
13/10/2001 - 10:00 bis 23:00
14/10/2001 - 10:00 bis 23:00

Orte: 

Biografien: 

Windows on the World

Windows on the World

In memory of those who perished above Manhattan on September 11, 2001

Man bat mich für das Musikprotokoll 2001 eine Version von meinem aktuellen Installationsprojekt Ouija Boardroom zu präsentieren. Form und Inhalt bezieht das Projekt aus der Tradition der Séancen im 19. Jahrhundert und auf das dazugehörige Durcheinander von naturwissenschaftlichen und philosophischen Gedanken. In dieser neuen Form ist es den Bedürfnissen eines heutigen Hotelgastes angepasst. Ein runder Tisch mit einem verkehrt stehenden Weinglas darauf dient als „Ouija-zu-MIDI" Umwandler, als moderner Séance-Tisch: Wenn man das Glas bewegt, werden die Bewegungen von einem Computer wahrgenommen und dadurch werden Klänge und Mit­teilungen gesteuert.

Sehr lange vor dem „Internet" gab es das „Äthernetz" mit seinen charakteristischen kollektiven Unternehmungen unsichtbarer Mitspieler. Der müde Geschäftsmann von heute möge Trost und Inspiration in diesem zeitlosen Chatroom finden.

Nach dem 11. September schien mir der Umgang mit dem Tod in Form der Séance in diesem Projekt als zu leicht­fertig in einer Zeit, wo er in so vielen Köpfen präsent ist. So habe ich einiges von der Technologie und den Gegen­ständen in Windows on the World adaptiert, um ein einfaches Denkmal für das Leben zu haben, welches hoch über den Strassen meiner Heimatstadt unterbrochen wurde.

Nicolas Collins

InterpretInnen: 

Nicolas Collins, Konzept und Realisationen