Direkt zum Inhalt
musikprotokoll
Klassik-Treffpunkt live
Philipp Maintz / Joonas Ahonen / Elke Tschaikner
10.10. | 10:00
ORF Landesstudio Steiermark – Studio 3

Begleitet und dokumentiert wird diese musikprotokoll-Ausgabe wieder durch zahlreiche Sendungen im Programm von Österreich 1. Live zu Gast im Ö1 Klassik-Treffpunkt ist der finnische, in Wien lebende Pianist Joonas Ahonen. Ein Musiker, der durch enorme Vielseitigkeit beeindruckt. Er ist einerseits Ensemblemitglied beim Klangforum Wien und damit ausgewiesener Spezialist für zeitgenössische Musik, andererseits gastiert er international als Solist bei renommierten Orchestern und spielt gerne klassische Musik mit historischen Instrumenten. Beim musikprotokoll konzertiert Joonas Ahonen gemeinsam mit dem RSO Wien und seiner Chefdirigentin Marin Alsop und spielt die für Graz entstandene Neufassung eines Klavierkonzerts des deutschen Komponisten Philipp Maintz. Auch Philipp Maintz wird im Klassiktreffpunkt zu Gast sein und von seiner Arbeitsweise, seiner Ästhetik, seinen musikalischen Vorlieben und von vielem anderen erzählen. 

Philipp Maintz
Philipp Maintz
Joonas Ahonen
Joonas Ahonen
Elke Tschaikner
Elke Tschaikner

© ORF musikprotokoll im steirischen herbst 1968-2020