musikprotokoll 2011

musikprotokoll 2011 Grafiksujet

Medium: 

mp3-Release

Erscheinungsjahr: 

2012

Bestellnummer: 

ONIEV00009000001

Preis: 

9.90EUR

Preis erm.: 

9.90EUR

musikprotokoll 2011

Im Shop des mica (music information center austria) ist ab sofort eine musikprotokoll 2011 - Compilation erhältlich. Gewährt werden Blicke in die Werkstatt: akustische Vignetten ebenso wie audiovisuelle Preziosen ebenso wie erwanderbare Klangkulissen ebenso wie orchestrale Statements.

Das musikprotokoll 2011 gewährte Einblicke in das Schaffen jüngerer und älterer Generationen von Künstlerinnen und Künstlern, die sich mit Klang, Bild und Raum beschäftigen. Heterogen, weil sie aus verschiedensten Genres kommen von Ensemble und Orchester zu multimedialem Instrumentarium. Stringent, weil sie alle an den Prämissen der musikprotokoll-Tradition weiterarbeiten: als Plattform und Produktionsort für junge Künstlerinnen und Künstler, den ästhetischen Vorgaben des Risikos einer heutigen Moderne verpflichtet und immer die besondere regionale Lage im Südosten Europas im Blick.

Marcus Maeder, Jan Schacher
Der Pfad zur linken Hand: Fortuna

Clemens Gadenstätter
Pictures of an exhibition / Ensemble L’Instant Donné

Georg Friedrich Haas
Aus.Weg / ensemble recherche

Werner Dafeldecker
Lawrence English Esperanza

Marko Nikodijevic
cvetic kucica... / la lugubre gondola. funeral music for orchestra after franz liszt / ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Peter Eötvos

Subshrubs
A journey into the Mind of P.P.

jade & pita
untitled / noctiluca

Agata Zubel
Aphorisms on Milosz / Klangforum Wien, Clement Power, Agata Zubel

Jogi Hofmüller
Sonifications / mur.sat

 

musikprotkoll 2011 - Compilation
9,99 EUR
10 Tracks / 3:27:30 Spielzeit
338,19 MB als ZIP-Download
MP3 / 320 kbit/s
Erschienen am: 01.10.2012
musikprotokoll 2011 - Compilation im mica Shop

Programm: Christian Scheib & Susanna Niedermayer
Producer: Fränk Zimmer
ORF-Design: Karl-Markus Maier
Aufnahmeleiter: Franz Josef Kerstinger & Heinz Dieter Sibitz
Aufnahme und Produktion ORF musikprotokoll.
© ORF 2011