40x Gegenwart – 40x musikprotokoll

DVD Cover 40x Gegenwart – 40x musikprotokoll

Medium: 

DVD

Erscheinungsjahr: 

2007

Bestellnummer: 

ORF DVD MP903

Preis: 

20.00EUR

Preis erm.: 

18.00EUR

40x Gegenwart – 40x musikprotokoll

Das 1968 von Emil Breisach gegründete musikprotokoll wird jährlich vom Österreichischen Rundfunk veranstaltet. Es ist eine Koproduktion seiner beiden Programme Radio Österreich 1 und Radio Steiermark in Kooperation mit dem Festival steirischer herbst. Inhaltlich ist das Festival der zeitgenössischen und experimentellen Musik und deren aktuellen künstlerischen Tendenzen und ihren herausragenden VertreterInnen gewidmet, wobei sich die Einbindung österreichischer Positionen in internationale Zusammenhänge als ein roter Faden durch die Festivalgeschichte zieht. 

Das musikprotokoll fungiert seit über 40 Jahren ganz bewusst als eine Art Labor, in dem weniger das Präsentieren weiterer Feinheiten bekannter künstlerischer Positionen auf dem Programm steht, als vielmehr - mit allem künstlerischen Risiko - das kundschafterhafte Aufsuchen der neuen Entwicklungen und Trends, der Arbeit der jungen Generation, das Ausloten von Positionen, die dann später den Weg zu internationalen Festivals, in Jahresprogramme und ins Repertoire finden.  

Ein Film von Günter Schilhan und Christian Scheib

Mitarbeit: Maria Derler, Fränk Zimmer, Rosalinde Vidic
Montage: Reimund Sivetz, Edith Schabauer
DVD-Mastering: Roland Schupfer
Redaktion: Gerhard Koch
Leitung: Gerhard Draxler
ORF-Grafi kdesign: Karl M. Maier
Medieninhaber/Herausgeber: ORF Steiermark, Radio Österreich 1
© ORF 2007