musikprotokoll @ ICAS Suite Berlin

ICAS Suite Berlin Grafiksujet

In Berlin findet Anfang September die zweite ICAS SUITE BERLIN statt, ein kollektiv kuratiertes Musikfestival, das aus der Zusammenarbeit von mehr als 35 internationalen Festivals und Musikinitiativen entstanden ist. Zwischen dem 5. und 8. September eröffnen zahlreiche Konzerte, Clubnächte und Workshops an Spielorten rund um das Kottbusser Tor (Festsaal, Paloma, Monarch, West Germany...) ein Panorama experimenteller Popmusik abseits forcierter Marktgängigkeit. Jeder Programmpunkt ist das Resultat der Zusammenarbeit von Mitgliedsorganisationen des ICAS-Festival-Netzwerkes (International Cities of Advanced Sound) mit PartnerInnen, Initiativen und Labels aus Berlin.

Mit zahlreichen Highlights und vielen noch wenig bekannten KünstlerInnen aus den Heimatstädten der teilnehmenden Festivals trägt die ICAS SUITE experimentelle Sounds und unabhängigen Spirit in die Berlin Music Week. Mit der Denkfabrik, einer eintägigen Serie von Vorträgen am Mittwoch, den 5. September, bringen das ICAS-Netzwerk und CTM kritische Perspektiven zum Verhältnis von Musik, Kultur und Ökonomie in das neue Konferenzformat der Berlin Music Week - Word On Sound - ein.

Das musikprotokoll wird von Susanna Niedermayr vertreten, die im Rahmen der Denkfabrik die Frage stellen wird, was aus den Utopien der elektronischen Club Kultur geworden ist.

Radio Österreich 1 Bild

Mo-Fr 23.05Uhr
Radio Österreich 1

ORF Kunstradio

So 23.03Uhr
Radio Österreich 1

RSO Wien

Das ORF Orchester
mit Schwerpunkt Neue Musik.