Pia Palme

Pia Palme

Pia Palme, geboren in Wien, arbeitet als Komponistin, Musikerin und Experimentalistin. Ihre Werke öffnen Wirkungsfelder zwischen Komposition und Improvisation, zwischen akustischer und elektronischer Musik. Sie entwirft Projekte in unterschiedlichen Dimensionen, vom Solo bis zur Oper. Ihre präzisen kompositorischen Konzepte sieht sie als politische Partituren im Umfeld der heutigen Zeit verankert. Seit Oktober 2011 forscht Pia Palme zum Thema Composing the Noise of Mind an der University of Huddersfield. Auftragswerke wurden u.a. beim Festival Klangspuren und Wien Modern aufgeführt.

17/06/2015 - 08:30