Peter Herbert

Peter Herbert

Der Kontrabassist/Komponist Peter Herbert führt mit ca. 100 Konzerten und 100.000 Reisemeilen pro Jahr ein sehr bewegtes Künstlerleben. Der Hans-Koller-Preisträger 2001 spielt als Interpret nicht nur Solokonzerte, sondern überzeugt auch in Duos, wie mit David Tronzo oder Carol Robinson. In Wien ist die Zusammenarbeit mit dem Koehne Quartett oder mit dem Celloquartett eXtracello zentrale künstlerische Betätigung. Er spielt in diversen Jazzformationen und mehr als 150 CD-Aufnahmen dokumentieren seine Arbeit auf diesem Gebiet. Peter Herbert ist als vielseitiger Komponist mit Arbeiten für verschiedene Orchester und Kammermusikensembles tätig. 1999 etablierte er sein eigenes Internet-Plattenlabel Aziza Music. Seit 2007 unterrichtet Herbert am JIM der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz.

07/06/2017 - 20:19