František Chaloupka

František Chaloupka

František Chaloupka wurde 1981 in der Tschechischen Republik geboren und studierte zunächst am Janáček Konservatorium in Ostrava und dann Komposition bei Martin Smolka in Brno. Gastaufenthalte führten ihn nach Den Haag zu Louis Andriessen und nach Wien zu Detlev Müller-Siemens. Er wurde im Rahmen der Ostrava Days for New Music 2005 und 2007 ausgezeichnet. Seit 2011 ist er Stipendiat der Stiftung des Tschechischen Musikfonds. 2011 gründete er das Dunami Ensemble mit jungen tschechischen Musikern, die sich der neuen und experimentellen Musik widmen, und führte 2012 seine Operninstallation Eve and Lilith am NODO Festival (New Opera Days Ostrava) auf. 2016 veröffentlichte er seine Doppel-CD František Chaloupka: Selected Works 2006–2015 auf dem tschechischen Label K.I. Records, welche Einspielungen von Kammermusik und Orchesterwerken durch international anerkannte KünstlerInnen und Ensembles enthält. 

28/06/2017 - 06:57