Elisabeth Schimana

Elisabeth Schimana

Seit 1983 arbeitet Elisabeth Schimana als Komponistin, Performerin und Radio-Künstlerin. Sie studierte Elektroakustische und Experimentelle Musik an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, Computermusik-Komposition am IEM Graz und Musikwissenschaften und Ethnologie an der Universität Wien. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich seit vielen Jahren mit Raum/Körper/Elektronik. Sie kooperiert laufend mit dem ORF Kunstradio, gründete das IMA Institut für Medienarchäologie und forscht im Bereich Frauen, Kunst und Technologie. Schimana hält weltweit Vorträge und Kompositionsworkshops ab.

30/09/2017 - 13:06