Callum Higgins

Callum Higgins

Yes Blythe aka Callum Higgins stammt aus dem Norden Englands, wo er sich im Bereich Noise und experimentelle Musik bereits eine treue Fangemeinde erspielt hat. Er kann auf eine stetig wachsende Zahl von Veröffentlichungen verweisen, darunter sein Debutalbum Keep The Faith auf Baptists & Bootleggers und eine Produktion für das sich immer größerer Beliebtheit erfreuende Kassetten-Label Tesla Tapes. In seinen Live-Performances besteht seine künstlerische Methode darin, die Musik gleichsam „zu extrahieren; mit Effektpedalen und Mixer verdichtet er Unmengen an gesampeltem Material zu so detailreichen wie melancholischen akustischen Stimmungsbildern voller Schönheit und Schrecken.“ Neben seinem Projekt Yes Blythe spielt Higgins in mehreren anderen musikalischen Formationen, z.B. im Duo River Slaughter. Darüber hinaus betreibt er das in Manchester ansässige Label Sacred Tapes, das u.a. Musik von Druss (Gnod) und Shushevatsya (das musikalisches Alias der zentralen Gestalt hinter Tombed Visions Records) veröffentlicht.

17/06/2015 - 08:31