ORF musikprotokoll
Konzert
Österr. Erstaufführung

Termine: 

05/10/2017 - 19:30

Orte: 

  • Helmut List Halle

Biografien: 

Patina

Hannes Kerschbaumer
Patina für 5 Instrumente und resonierende Oberflächen, 2016
Ausgehend von einem rudimentären Klangobjekt, einem durch Friktion zum Schwingen gebrachten Styroporobjekt, entfalten sich differenzierte Geräuschqualitäten, welche einem unaufhaltsamen Alterungsprozess unterzogen werden: die tradierten Klangqualitäten der Instrumente werden in einem diskontinuierlichen Prozess von einer neuen Klangschicht – gleich einer Patina – überzogen.
 
Da dieser Prozess ausschließlich unmittelbar an der Oberfläche eines Gegenstandes stattfinden kann, wird auch dieser Aspekt in die Musik übertragen: die Klangabstrahlung der durch Elektronik generierten Klangschicht findet dabei über die Instrumente selbst statt, um somit die Verbindung zum Klangkörper stets aufrecht zu erhalten und den Eindruck zu verstärken, die neue Klangschicht wüchse aus den Instrumenten selbst hervor.
Hannes Kerschbaumer

InterpretInnen: 

Komposition: Hannes Kerschbaumer (AT)

Ensemble PHACE (AT)
Flöte: Sylvie Lacroix 
Klarinette: Walter Seebacher 
Saxophon: Alvaro Collao Leon 
Horn: Peter Lengyelvari 
Posaune: Stefan Obmann 
Percussion: Berndt Thurner 
Klavier: Mathilde Hoursiangou 
Violine: Ivana Pristasova 
Cello: Roland Schueler
Kontrabass: Alexandra Dienz
E-Gitarre: Peter Rom 
Dirigent: Simeon Pironkoff (AT)