musikprotokoll 2016 Sujet
Konzert
Uraufführung

Termine: 

08/10/2016 - 21:00

Orte: 

  • Helmut List Halle

Biografien: 

The Alphabet of the Ars Brevis

Agata Zubel
The Alphabet of the Ars Brevis für 2 Männerstimmen (2016)

Das Alphabet legt eine Ordnung fest. Der Künstler legt eine Ordnung fest.
Die Analyse stellt die Frage: Wie funktioniert das?
Die Maschine stellt die Frage: Wie funktioniert das?
Das Alphabet des Künstlers ist jedoch eine Sammlung von Klängen, Wörtern, Ereignissen – alles kann von ihm verwendet werden, wie er auch mit bestehenden Konventionen und Konstellationen brechen kann.
Wie funktioniert das? Wie seit ewigen Zeiten.
Die Komposition wurde für das Projekt „Die Logik der Engel“ geschrieben.

Agata Zubel (Übersetzung: Friederike Kulcsar)

InterpretInnen: 

Vokalensemble  NOVA

Bernd Lambauer, Tenor
Colin Mason, Bariton

Kooperationen: 

Eine Koproduktion von Kunsthaus Graz und musikprotokoll im steirischen herbst.
In Kooperation mit dem OÖ Kulturquartier Linz (Höhenrausch).