musikprotokoll Header 2012
Konzert

Termine: 

04/10/2012 - 23:30

Orte: 

  • Camp: Wohnzimmer

Biografien: 

Leonel Kaplan & Christof Kurzmann

Foto Kurzmann und Kaplan

Die Zusammenarbeit des argentinischen Trompeters Leonel Kaplan und des österreichischen Elektronikers Christof Kurzmann beginnt im Jahre 2007. Aus der Reduktionisten- Szene Berlins kommend ist es für Kurzmann nur eine Frage der Zeit bis die beiden Gleichgesinnten einander begegnen. Kaplan, ist für seinen ausgeprägt minimalistischen Trompetenstil nicht nur in Lateinamerika bekannt und arbeitete bereits mit führenden internationalen Musikern wie Xavier Charles, Lê Quan Ninh, Axel Dörner oder Tetuzi Akiyama und Michel Doneda. Von 2007 arbeiten die beiden nun verstärkt als Duo, welches auch manchmal um die Saxophonisten Eden Carrasco (Chile), John Butcher (GB), den Bassisten George Cremaschi (USA) oder die Tänzerin Nicole Bindler (USA) erweitert wurde, verstärkt zusammen. Die Konzentration auf das vertikale Untersuchen von Sound und Stimmung ist dabei der gemeinsame Nenner. Bisher zwei Veröffentlichungen (2011 – Una Casa/Observatorio – Jardinista Records und 2012 – Casa Corp – Dromos Records) sowie zahlreiche Konzertaufnahmen Lateinamerika und Europa belegen die Nachhaltigkeit dieser Kooperation.

Kaplanmit Trompete
Kurzmann am Laptop
Kaplanmit Trompete
Kurzmann und Kaplan
Kurzmann und Kaplan
Bühne

InterpretInnen: 

Leonel Kaplan (AR), Trompete
Christof Kurzmann (A), Pool, akustische Laptops