musikprotokoll Header 2012

The Silbadores / Part 1

05/10
Camp: Wohnzimmer
Foto Pfeifender Mann

Part 1: Introduction – Work in progress Im Zentrum von The Silbadores steht El Silbo, die vom Aussterben bedrohte Pfeifsprache der Guanchen, der Ureinwohnerinnen und Ureinwohner der Kanarischen Inseln. „Nun wird man aber nur schwer Pfeifen als stimmliche Äußerung bezeichnen können, bedarf es dazu weder Kehlkopf noch Stimmbänder. Aber auch die Stimme der Vernunft, die Stimme des Gewissens oder die politische Stimme tun dies nicht.“ Durch die  Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Stimme wirft Heimo Lattner Fragen zur Identität und zur Gesellschaft auf. „Die Stimme gehört nicht mehr zum Körper, aber noch nicht zur Sprache“, so Lattner, „nicht mehr zum Subjekt, aber noch nicht zum anderen; nicht mehr zum biologischen Leben, aber noch nicht zum sozialen Dasein. Sie bildet die Schnittstelle ‚zwischen Beiden‘, an einem eigentlich unmöglichen, wortlosen Ort."

Fr 05/10, 21.30
  • Camp: Wohnzimmer
The Silbarores /Part 1
  • Heimo Lattner
Preisverleihung
Uraufführung
  • TP05102012

Kooperationen/usw.: 

Gewinnerprojekt ECAS Call 2012. Im Rahmen des ECAS Projektes „Networking Tomorrow‘s Art For an Unknown Future“.